Veranstaltungen der drei Gründerzentren in Würzburg

IGZexterner Link | TGZexterner Link | ZDIexterner Link

19.03.2024
15:30 - 17:00 Uhr | Veranstalter: IHK Würzburg-Schweinfurt | Veranstaltungsort: IHK Würzburg-Schweinfurt, Mainaustraße 35–37, 97082 Würzburg
Balanceakt meistern

Harmonie zwischen Alltag und Selbständigkeit schaffen

Sie sind Gründerin oder Gründer, ein Elternteil, das Familie, Hobbys und Selbstständigkeit unter einen Hut bringt, oder jemand, der diesen Schritt in Erwägung zieht?

Dann ist die IHK-Veranstaltungsreihe „Balanceakt meistern“ genau das Richtige für Sie!

„Netzwerk in Balance“ ist ein Meet & Greet, das nicht nur Wissen und Erfahrungsaustausch bietet, sondern auch eine Plattform, um wertvolle Kontakte zu knüpfen und eine starke Community zu bilden.

Warum Sie dabei sein sollten:

Einzigartige Vernetzungsmöglichkeiten mit Gleichgesinnten
Wertvolle Impulse durch 4 inspirierende Keynote-Booster
Interaktive Sessions und Q&A Runden für tiefgreifenden Austausch
Gemeinschaftsgefühl und gegenseitige Unterstützung

REMINDER:

Gerne können Sie Ihre Kinder mit zur Veranstaltung bringen, im Veranstaltungsraum wird eine Spieleecke eingerichtet. Bitte beachten Sie, dass keine Kinderbetreuung durch die IHK Würzburg-Schweinfurt angeboten wird.

Zielgruppe

Diese Veranstaltung zielt darauf ab, Gründerinnen und Gründer sowie Väter und Mütter, die die Herausforderungen der Vereinbarkeit von Familie und Selbstständigkeit meistern, zu unterstützen. Durch Vernetzung, Community-Mentoring und den Austausch von Erfahrungen und Wissen sollen Teilnehmende inspiriert und befähigt werden, ihre persönlichen und beruflichen Ziele zu erreichen.

Alle Interessierten aus vorherigen Veranstaltungsformaten und Experten der Veranstaltungsreihe „Balanceakt meistern: Familie und Gründung“

Ablauf

Eröffnung und Begrüßung

Wir stellen uns vor: 

Larissa Vogel, IHK Würzburg-Schweinfurt
Nico Hildmann, Startbahn27
Monika Waschik, THWS-Entrepreneurship  
Anja Güll, Starthouse Spessart
Husam Al Dakak, Unternehmer, Gründer und Papa
Mike Hammrich, Gründer und Papa 

Keynote-Booster und Q&A-Session zu den Themen

  1. Wie gestalte ich meinen Zeitplan, um sowohl den Bedürfnissen meines Unternehmens als auch denen meiner Familie gerecht zu werden?
    Diese Frage betrifft das Zeitmanagement und die Prioritätensetzung. Überlege, wie du deine Arbeitszeiten flexibel gestalten kannst, um sowohl berufliche Verpflichtungen als auch Familienzeit zu berücksichtigen. Überlege auch, welche Aufgaben delegiert oder outgesourct werden können und wie effizient Arbeitsprozesse gestaltet werden können.
  2. Welche Unterstützungsnetzwerke kann ich aufbauen oder nutzen, sowohl im geschäftlichen als auch im privaten Bereich?
    Netzwerke sind für die Unternehmensgründung und für die familiäre Unterstützung gleichermaßen wichtig. Überlege, wer dich in deinem Vorhaben unterstützen kann, sei es durch berufliche Beratung, Mentoring oder praktische Hilfe im Alltag. Dies kann Familienmitglieder, Freunde, professionelle Dienstleister oder Geschäftspartner umfassen.
  3. Wie definiere ich Erfolg für mein Unternehmen und für mein Familienleben und wie balanciere ich diese beiden Aspekte?
    Kläre deine persönlichen und beruflichen Ziele und überlege dir, wie du diese messen und erreichen kannst. Es ist wichtig, realistische Erwartungen zu setzen und zu überlegen, wie beruflicher Erfolg und familiäre Zufriedenheit Hand in Hand gehen können.
  4. Welche finanziellen Strategien und Sicherheitsnetze sollte ich einrichten, um sowohl mein Geschäft als auch meine Familie abzusichern?
    Finanzielle Planung ist entscheidend, besonders in der Anfangsphase der Unternehmensgründung. Überlege, wie du dein Unternehmen finanzieren, ohne die finanzielle Sicherheit deiner Familie zu gefährden. Dazu gehören Budgetplanung, Risikomanagement und das Einrichten von Notfallrücklagen oder Versicherungen.

Weitere Informationen und Anmeldung über die Website der IHK Würzburg-Schweinfurt:

https://events.wuerzburg.ihk.de/b/?p=balanceaktmeisternexterner Link